Anzeige

Balkonien boomt

lk Lüchow. Deutschland mit seinen Urlaubsregionen ist bei den ADAC-Mitgliedern im Sommer 2020 als Reiseziel noch beliebter als in den Vorjahren und verteidigt damit souverän seine Spitzenposition. Das zeigt die aktuelle Auswertung von über 85 000 Urlaubsrouten, über die sich ADAC-Mitglieder in der touristischen Beratung des Automobilclubs im Zeitraum Mai und Juni 2020 informiert haben.

Allerdings hatten offenbar auch viele Deutsche in diesem Jahr keine Reisepläne oder diese im Zuge der Corona-Krise auf Eis gelegt. Die Anzahl der Routenplanungen im Auswertungszeitraum betrug nur rund ein Drittel im Vergleich zum Vorjahr.

Auf Platz zwei liegt mit deut-lichem Abstand Kroatien mit 13,8 Prozent (Vorjahr 9,7 Prozent, Rang 3). Auf dem dritten Platz folgt die Türkei (11,5 Prozent). Italien (8,2 Prozent) ist von Rang zwei auf Rang vier abgerutscht, damit aber noch vor Österreich (7,9 Prozent).

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.