Anzeige

Bremer im Allerlüd

lk Lüchow. Der in Gümse aufgewachsene Schriftsteller Jan Peter Bremer gibt am Sonnabend, dem 1. August, von 11 bis 15 Uhr einen Schreib-Workshop am Lüchower Mehrgenerationenhaus Allerlüd. Eine Anmeldung ist unter Telefon 0175/5270777 möglich. Bremers Lesung am Freitag im Künstlerhof Schreyahn ist bereits ausverkauft. Die Veranstaltung zum Thema „Herkunft“ in Lüchow-Dannenberg – kurze Lesungen mit ausführlichen Gesprächen – wurde konzipiert von der gebürtigen Böselerin Britta Gansebohm, die den Literarischen Salon in Berlin leitet.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.