Anzeige

Alles unter einem Dach

 Bildung, Netzwerken und Infos

Das alte Postamt beherbergt aber nicht nur die Agentur Wendlandleben, sondern unter anderem auch das PostLab, ein Kreativlabor für Selbstständige, Kreative und Start-Ups, die dort Arbeitsräume mieten können. Vorteile im Postlab ist eine exzellente Internetverbindungen sowie das gemeinsame Arbeiten, um daraus Ideen zu enwickeln. „Der Co-Workingspace in der Kleinstadt Lüchow ist ideal für alle, die individuelle Arbeit, Kind zur Kita bringen und Einkaufen miteinander verbinden wollen“, ergänzt Michael Seelig vom PostLab.

Coworker mit einem Monatsticket können außerdem einen eigenen Schlüssel erhalten und damit sogar durchgehend im PostLab arbeiten.

Das Thema Netzwerken beschäftigt auch die Agentur, die seit 2019 zwei neue Arbeitsschwerpunkte dazugewonnen, hat: Das Thema Berufsorientierung sowie den Bereich Arbeitgeberattraktivität.

Seit dem vergangenen Jahr setzt die Agentur das in alten Landkreisprojekten entwickelte Spiel IdentiFIND in den hiesigen Schulen ein. Über den „Karriere Kompass“ werden Praktikumsplätze der regionalen Ausbildungsbetriebe vermittelt.

Des Weiteren ist die jährlich im September stattfindende Ausbildungsmesse eine Möglichkeit, sich über die rund 100 Ausbildungsberufe zu informieren. Auf der Messe stellen etwa 50 hiesige Unternehmen und Institutionen sich und die Ausbildungsmöglichkeiten im Kreisgebiet vor. Die Internetplattform www.ausbildung-dan.de ergänzt als digitale Rechercheplattform die Informationsmöglichkeiten für junge Menschen, die vor dem Start ins Berufsleben stehen.

Über Fachkräftemangel klagen viele Unternehmen in der Region. Auch die Unternehmensnachfolge ist oft nicht möglich – was zur Folge hat, dass vor allem Handwerksbetriebe und kleine Geschäfte verschwinden. Daher ist das Thema Arbeitgeberattraktivität ein entscheidender Aspekt, um Fachkräfte von außerhalb in die Region zu vermitteln. Die Veranstaltungsreihe „Wie wird mein Unternehmen wertvoller“, beispielsweise befasst sich mit verschiedenen Aspekten des Themas Arbeitgeberattraktivität.

Erstmals im vierteljährlichen Turnus stattfinden wird das Austausch- und Qualifizierungsformat „Personaler*innen-Kaffee“. Dort wird von der Agentur Wendlandleben gemeinsam mit der Wirtschaftsförderung Raum und Zeit für einen regionalen Austausch geschaffen – mit dem Ziel, aktuelle Themen aufzugreifen und das Netzwerken branchenübergreifend für alle teilnehmenden Interessenten zu erleichtern.

INFO
Die Preise für die Nutzung
eines Arbeitsplatzes:
• Tagesticket: 10 Euro
• Wochenticket. 30 Euro
• Monatsticket: 120 Euro
Inklusive Extras
• Gemeinschaftsküche mit
Kühlschrank, Kaffeemaschine und Teekocher
• kostenlose Parkplätze im Hof
• schnelles WLAN
Exklusive Extras
• Veranstaltungsraum:
50 Euro für einen halben Tag, 75 Euro für den ganzen tag
• kurzzeitige Übernachtungsmöglichkeiten nach Absprache
Weitere Informationen gibt
es unter: 05841/979647 oder
auf der Website
https://postlabkreativlabor.wordpress.com/

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.