Anzeige

Auf Spurensuche mit dem Fahrrad

Neues Buch lädt zur Entdeckertour mit dem Rad in den Landkreis Uelzen ein

em/rs Clenze/Uelzen. In Zeiten von Corona wird auch das Leben der Kiebitz-Leser eingeschränkt. Dies schlägt sich auch bei der Wahl des Urlaubsortes nieder. Viele möchten lieber im näheren Umfeld verweilen. Daher veröffentlicht der Kiebitz in den kommenden Wochen regelmäßig Anregungen zur aktiven Freizeitgestaltung vor der Haustür.

Wie wäre es etwa mit etwas Bewegung an der frischen Luft im Landkreis Uelzen? Erst jüngst hat der Clenzer Verlag Edition Limosa dazu das Büchlein „HeideRallye – mit dem Rad auf Entdeckertour durch den Landkreis Uelzen“ veröffentlicht, einen handlichen Reisebegleiter, der zu sechs außergewöhnlichen Rundtouren einlädt. Der Name ist dabei Programm: Denn auf der Rallye gilt es, an insgesamt 60 Stationen Halt zu machen, um einem Rätsel auf die Spur zu kommen.

Die Autoren Dirk Marwede und Eva Maurer schicken die Radfahrer in schwindelerregende Höhen, zum Heidefluss, wo das Mühlrad gemächlich seine Runden dreht, dorthin, wo einst die Ritter herrschten und vieles mehr. „Bei den Touren, die zwischen 34 und 45 Kilometer lang sind, müssen sich die Radfahrer auf Spurensuche begeben“, erklärt Marwede. Hier eine Inschrift im Gedenkstein, dort eine Balkeninschrift und wieder woanders verstecken sich Buchstaben an einer Kirchenwand – Stück für Stück kommen Radfahrer dem Lösungswort näher.

„Wir sind beide nicht nur große Fans von Outdoor-Aktivitäten, sondern auch begeisterte Rätselfans. Auf der Suche nach neuen Ideen für außergewöhnliche Touren im altbewährten Terrain kam uns die Idee der Rallye“, erklärt die Clenzerin Eva Maurer. Statt wie beim Geocachen oder der Harzer Wandernadel etwas Artfremdes wie etwa kleine Dosen zu verstecken oder Stempelstellen in der Natur zu installieren, arbeiten die Autoren mit vorhandenen geschichtlichen Ressourcen.

Damit die Wege leicht zu finden sind, beinhaltet das 116 Seiten starke Buch sieben Karten, 160 Fotos und sechs Routenbeschreibungen sowie kurze Infotexte der zu suchenden Objekte. Übrigens: Die Vorbereitungen für einen Reisebegleiter für das Wendland laufen bereits auf Hochtouren. Eine Veröffentlichung ist für das Frühjahr 2021 geplant.

„HeideRallye – mit dem Rad auf Entdeckertour durch den Landkreis Uelzen“ ist ist für 14,95 Euro im Buchhandel.erhältlich.

Ronald Seide

Redaktion Kiebitz 05841/127 420 seide@ejz.de

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.