Anzeige

Vernissage- und Kunst-Wochenende

lk Dömitz. Vier Dömitzer Galerien öffnen am Sonnabend, dem 22. August, ihre Pforten. Das ermöglicht den Besuchern Einblicke in das Schaffen hiesiger und auswärtiger Künstler und Künstlerinnen.

Nachdem 2019 im alten Kaufhaus eine große Ausstellung mit vielen Künstlern Aufsehen erregt hat, haben sich nun zwölf Kreative vorgenommen, ihre Werke in Dömitz gemeinsam zu präsentieren. So kann sich der Besucher an sechs Wirkungsstätten mit dem Dömitzer Kunstleben bekannt machen.

Gezeigt werden Grafik, Objekte, Skulpturen, Malerei, Fotografie, Glas- und Lichtkunst an folgenden Orten:

Galerie Dömitz, Fritz-Reuter-Straße 13,
Galerie Dömitz, Werderstraße 13,
Atelier Kraft, Friedrich-Franz-Straße 5,
Glaswerke, Torstraße 29.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.google.com zu laden.

Inhalt laden

Die Künstler und Künstlerinnen: Ingrid van Bergen, Dietrich Burmeister, Ulrike Altekruse, Daniela Eisenführ, André Blasche, Pia Peddinghaus, Petra Kraft, Phillip Angermaier, Ute Stender, Yves Rasch, Barbara Westphal und Lutz Krenzin.

Des Weiteren ist auf der Festung die Ausstellung des Karikaturisten Jochen Böttcher zu sehen, auch empfehlenswert ist ein Besuch in der „Kunstwerkstatt Yoga Haus“, Elbstraße 28.

Anfragen können unter galerie-doemitz@posteo.de gestellt werden.

Die Galerien öffnen am Sonnabend von 14 bis 18 Uhr und am Sonntag von 13 bis 15 Uhr (Atelier Kraft an beiden Tagen von 13 bis 18 Uhr).

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.