Anzeige

Liveloops und Soundscapes

bv Zadrau. Mit einem Open-Air-Konzert auf dem Gelände der Alten Schule in Zadrau präsentiert die Sängerin und Klangkünstlerin Gabriele Hasler, die seit Kurzem in Groß Heide lebt, ihre neue CD „Herden und andere Büschel“ vor: am Sonnabend, dem 29. August. Einlass ist ab 18.30 Uhr, das Konzert beginnt um 20.30 Uhr. „Ein erstaunliches Album!“, urteilt Hans-Jürgen Linke in der Frankfurter Rundschau, „denn immer geht es hier um den Raum, um Organisationsformen darin, um Abstände, Richtungen und das Leben, um raumgebende Textklänge, eigentümliche Wortgebilde, semantische Auffahrunfälle. Eine leise Intimität steckt in all dieser erstaunlichen vokalen Musik, eine fein gesponnene Präzision und eine konzentriert und gegen widrige Umstände gestaltete Schönheit.“ Vorgestellt werden einige Stücke der neuen CD als Live-Hörstück, geformt aus Gesang, Spoken Word, Liveloops und Sound-scapes. Summen, Fauchen, Zischen und Zirpen werden zu akustischem Baumaterial für ein Klangerleben zwischen Trance, Minimal Music und zeitgenössischer Versuchsanordnung.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.