Anzeige

Musik vom Balkan

 

lk Breese im Bruche. Lieder und Melodien vom Balkan sind am Sonnabend, dem 22. August, ab 19 Uhr auf dem Hof Birkenbruch in Breese im Bruche zu hören. Jörg Bobrik und Regina Keespe haben sich zum Duo Draba zusammengefunden und interpretieren mit viel Herz und großer Spielfreude traditionelle Musik vom Balkan. Draba bedeutet in der Sprache der Roma „Zauber“. Der musikalische Bogen spannt sich auch weiter über die Iberische Halbinsel bis nach Mexiko und hat auf dem Rückweg immer wieder auch eigene Stücke parat.

Oft handeln die Lieder von Unterdrückung, Widerstand und Befreiung. Das Konzert findet draußen und unter Berücksichtigung der Abstandsregelungen statt.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.