Anzeige

Stark im Trend

lps/ML Regional. Beton als Rohstoff war bisher eher von Großbaustellen bekannt als aus Wohn- und Schlafzimmern. Doch ein neuer Einrichtungstrend änderte dies in jüngster Zeit. So wurde Beton als vielseitiges Dekorationsmaterial entdeckt. Vor allem Aufbewahrungsgefäße wie Schalen und Vasen, aber auch Beleuchtungsmittel wie Lampenschirme gibt es bereits aus Beton. Auch Kerzenständer und Teelichthalter sind erhältlich. Die Kunstwerke aus Beton überzeugen mit Eleganz und Schlichtheit. Sie können in verschiedene Einrichtungsdesigns gut integriert werden.

Wer sich selbst an dieser Art der Deko versuchen möchte, kann in Bastelgeschäften zusammengestellte Mischungen mitsamt Gussformen erstehen. Mit ein wenig Geschick und Geduld verwandelt sich das Pulver in einen echten Hin-gucker. Doch auch wer lieber fertig kauft, findet im Einrichtungshaus Artikel in unterschiedlichen Farben und Formen des neuen Trend-Zubehörs.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.