Anzeige

Das Wasser im Göhrdetal

lk Göhrde. Zu der Wanderung „Das Wasser im Göhrdetal“ lädt das Naturum am Sonnabend, dem 5. September, ein. Start ist um 13.30 Uhr am Göhrder Naturum. Auf dem etwa zweistündigen Gang durch das Quelltal des Kateminer Mühlbaches, der in Göhrde entspringt, erzählt Erich Bäuerle vom Element Wasser in der hiesigen Landschaft und welchen Einflüssen und Schwankungen es unterliegt. Der Teilnehmerbeitrag: sechs Euro. Eine Anmeldung ist unter willkommen@naturum-goehrde.de erforderlich.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.