Anzeige

Kunst und Gemüse am Tag der Einheit

lk Groß Heide. „Den ungeplanten Corona-Ausbruch haben wir genutzt, und das Ergebnis wollen wir jetzt zeigen“: Die Hamburger Glaskünstlerin Sybille Homann ist mit ihrer Werkstatt in den vergangenen Wochen nach Groß Heide umgezogen, wo auch der Designer Bernhard Hansl lebt und arbeitet. Gemeinsam haben sie einen neuen Schauraum auf dem Hof gestaltet. Die Künstler wollen den Tag der Deutschen Einheit am Sonnabend und den Sonntag dafür nutzen, den Schauraum zu zeigen und ihre neue Marke „Kunst und Gemüse“ vorzustellen. Interessierte können am 3. und 4. Oktober von jeweils 11 bis 19 Uhr den Hof in der Schmiedestraße 9 in Groß Heide besuchen.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.