Anzeige

43. Kalenderwoche

Liebe Leserinnen und Leser,

Geschichte bewahren, aus dieser lernen und sie fortschreiben, darum geht es beim Heimatkundlichen Arbeitskreis Lüchow-Dannenberg, bei dem ein zukunftsweisender Führungswechsel stattfand: Auf Wolfgang Jürries und Rolf Meyer folgten Susanne Götting-Nilius und Christa Lehrer – auf zwei Männer zwei Frauen. Eben jener Meyer macht mit seiner Collie-Ausstellung im Wustrower Museum auf Historie und Histörchen aufmerksam. Die Zigarettensammelmarken hortete Meyer als Kind nämlich selbst. Nun gelang es ihm, die letzten verbliebenen Sammler Deutschlands in die Fehlstadt zu holen. Um eine Geschichte erweitert hat die Feuerwehr Dömitz ihre Chronik am Wochenende: Dort machte Michael Neumann seiner Freundin Kathleen Nalke bei einer Übung auf dem Turm der Johanneskirche einen Antrag.

Ihr Ronald Seide

seide@ejz.de

Ronald Seide

Redaktion Kiebitz 05841/127 420 seide@ejz.de

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.