Anzeige

Weihnachtsverlosung startet bald

Glückskästen werden wieder aufgestellt

bm Lüchow. Weihnachten 2020 wird sicherlich anders: Keine Weihnachtsmärkte, keine Konzerte – und auch die Kinder können ihre Stiefel in diesem Jahr nicht befüllen lassen und persönlich beim Nikolaus abholen. Aber die roten Glückskästen der Lüchower Interessengemeinschaft für Handel und Gewerbe (IHG) werden in der kommenden Woche wieder in Lüchows Innenstadt aufgestellt, und auch die Innenstadt wird wieder im Lichterglanz erstrahlen, wie die IHG-Vorsitzende Dorothee Herbst informiert. „Die Lichterketten wurden bereits abgeholt und werden aufgehängt.“ Denn seit dem vergangenen Jahr gibt es eine neue Weihnachtsbeleuchtung in einem dezenten warmweiß, welches die Innenstadt zierte.

Auf Post warten die roten Briefkästen dann ab dem 3. Dezember. Dann ist ab 18 Uhr auch die erste Ziehung der IHG-Lose. Die zweite Ziehung ist dann am 10. und die dritte und letzte Ziehung am 17. Dezember. Bis zu dem Tag um 18 Uhr können die Lose in die Kästen geworfen werden. Ein Kasten wird auf dem Marktplatz stehen, ein weiterer vor dem Dänischen Bettenlager. Der dritte Kasten wird gegenüber des Eingangs vom City-Center platziert. Bei jeder Ziehung werden insgesamt 120 Gewinnlose gezogen, von denen 50 Lose einen Einkaufsgutschein im Wert von zehn, die anderen 70 Lose jeweils einen Wert von 15 Euro aufweisen. Die Auslosungen finden jeweils donnerstags statt, die Gewinn-Nummern werden am jeweils darauffolgenden Sonnabend in der Elbe-Jeetzel-Zeitung – zudem nach der Ziehung jeweils ab Freitag, dem 4. Dezember, auf www.ihg-luechow.de – veröffentlicht.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.