Anzeige

Kleine Künstler

„Schönstes Weihnachtsbild“ der EJZ

ce Lüchow. Die Malaktion der Elbe-Jeetzel-Zeitung „Mein schönstes Weihnachtsbild“ feiert Jubiläum: Bereits zum zehnten Mal können Jungen und Mädchen in der Vorweihnachtszeit kleine Kunstwerke anfertigen, die dann in der Heimatzeitung abgedruckt werden. EJZ-Geschäftsführer Dr. Hanno Saade freut sich sehr darüber, dass bei der Malaktion schon viele Kinder mitgemacht haben: 3 250 festliche Bilder hat die Heimatzeitung seit 2011 erhalten. „Mein schönstes Weihnachtsbild“ geht in die zehnte Runde. Damit vor allem den jüngeren Kindern in der hiesigen Region das Warten auf den Weihnachtsmann etwas leichter fällt, bietet die EJZ die beliebte Malaktion auch in diesem Jahr. Die Auswahl der Motive ist groß: Auf den Bildern können beliebige Szenen aus der Winter- und Weihnachtszeit dargestellt werden: der Weihnachtmann, der auf seinem von Rentieren gezogenen Schlitten Säcke voller bunter Geschenke zu den Kindern bringt, das Christkind in der Krippe, umringt von Maria und Josef sowie den Heiligen Drei Königen Caspar, Melchior und Balthasar, ein schön dekorierter Adventskranz, ein festlich geschmückter Weihnachtsbaum, Jungen und Mädchen beim Rodeln, beim Schlittschuhlaufen oder bei einer Schneeballschlacht, ein Kinderchor vor einer Kirche, die mit so mancher Leckerei bestückte Weihnachtsbäckerei, ein Weihnachtsteller mit Plätzchen, Schneemänner, Sternschnuppen und vieles mehr. Mitmachen können Mädchen und Jungen im Kindergarten- und Grundschulalter. Sie malen oder zeichnen ein Bild im DIN-A4-Format und schicken es bis Donnerstag, den 10. Dezember, an die Elbe-Jeetzel-Zeitung, Redaktion, Wallstraße 22 – 24, in 29439 Lüchow. Wichtig: Die Bilder müssen auf der Rückseite mit Namen, Alter und Adresse beschriftet sein.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.