Anzeige

Ansprechbar, um zu helfen

Jugendzentren geschlossen, aber erreichbar

lk Lüchow. Um die Ausbreitung des Coronavirus zu verzögern, haben auch die Jugendzentren der Samtgemeinde Lüchow ihre Türen geschlossen. Trotzdem sind die Teams der Offenen Jugendarbeit weiterhin erreichbar. Die Jeffs der Samtgemeinde Lüchow sind von Montag bis Freitag von 14 bis 20 Uhr und am Sonnabend von11 bis 16 Uhr unter (0 58 41) 41 33 ansprechbar.

Torben Feigel aus der Offenen Jugendarbeit in der Kreisstadt weiß, „die Einschränkungen, die die Corona-Maßnahmen mit sich bringen, können sich sehr belastend auswirken“. Gerade für diese Jugendlichen möchte man ansprechbar sein. Sollten sich Problemlagen nur im direkten Kontakt lösen lassen, können einzelne Jugendliche unter der Berücksichtigung der Hygieneregeln auch in den Jugendzentren beraten werden. Auch dazu empfiehlt sich eine telefonische Kontaktaufnahme. Diese Maßnahme gilt vorerst bis zum 31. Januar.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.