Anzeige

DRK sucht Impfhelfer

lk Dannenberg. Seit gestern werden auch in Lüchow-Dannenberg die Bewohner und Bewohnerinnen und Mitarbeitenden von Seniorenpflege- und Behindertenheimen gegen das Covid-19-Virus geimpft. Im Einsatz sind dafür vor allem Mitarbeitende des hiesigen DRK-Kreisverbands in Begleitung von autorisierten Ärztinnen und Ärzten.

Um diese Aufgabe möglichst mit Personalreserven vornehmen zu können, wie es der DRK-Kreisvorsitzende Matthias Hanelt formuliert, sucht der DRK-Kreisverband nach Menschen, die die mobilen Impfteams verstärken können. Infrage kommen Menschen mit Qualifikationen aus der Gesundheits- und Krankenpflege, der examinierten Altenpflege sowie medizinische Fachangestellte, medizinisch-technische Assistenten, Rettungsassistenten und auch Notfallsanitäter. Der hiesige Kreisverband des Deutschen Roten Kreuzes hofft dabei auf Rentner oder Wiedereinsteiger, die im Rahmen einer Nebentätigkeit oder auch einer ehrenamtlichen Tätigkeit dabei sein wollen.

Infos gibt es unter der Telefonnummer (0 58 61) 98 80 13 oder unter KGF@DRK-DAN.de.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.