Anzeige

Abseits von Rollenklischees

Das Magazin „MINT & SOZIAL for you“ 2021 ist da

lk Regional. Mädchen in der Werkstatt, Jungen in der Pflege: Das Wendeheft „MINT & SOZIAL for you“ stellt Schülerinnen und Schülern Berufsmöglichkeiten abseits von Rollenklischees vor. Das Heft aus der Medienkombination „planet-beruf.de“ ist druckfrisch erschienen und bietet interessante Einblicke auch für Jugendliche aus den Landkreisen Harburg, Lüchow-Dannenberg, Lüneburg und Uelzen, darauf weist die Agentur für Arbeit Lüneburg-Uelzen hin. Es ist kostenfrei unter www.planet-beruf.de bestellbar.

Im MINT-Teil berichten unter anderem eine Werkzeugmechanikerin, eine Elektronikern für Betriebstechnik und eine Fachinformatikerin für Systemintegration über ihre Ausbildung. Für sie ist MINT (Medizin, Informatik, Naturwissenschaften, Technik) genau das Richtige. Eine Schülerin erzählt über die Mint-atHome-Challenge und eine Feinwerkmechanikerin beschreibt ihre Weiterbildung zur Technikerin für Maschinentechnik.

Der SOZIAL-Teil des Magazins stellt junge Männer vor, die sich für soziale Berufe begeistern. Ein Sozialassistent, ein Pflegefachmann und ein Medizinischer Fachangestellter schildern, wie ihre Ausbildung abläuft. Wie er über den schulischen Weg zu seinem Wunschberuf im sozialen Bereich kommt, erzählt ein angehender Heilerziehungspfleger.

Ganz andere oder noch gar keinen Wunschberuf gefunden? Die Berufsberaterinnen und Berufsberater in den Arbeitsagenturen Buchholz, Lüchow, Lüneburg, Uelzen und Winsen helfen weiter. Einfach den telefonischen Beratungstermin online unter www.arbeitsagentur.de/bildung oder der kostenfreien Rufnummer (08 00) 455 55 00 (zusätzlich: Landkreis Lüchow-Dannenberg: (0 58 41) 9 61 01 11) vereinbaren.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.