Anzeige

Nur FFP2- und OP-Masken in LSE-Bussen

lk Lüchow. In den Bussen der Lüchow-Schmarsauer Eisenbahn (LSE) gilt die Pflicht zum Tragen medizinischer Masken (OP oder FFP2) seit Kurzem bereits für Kinder ab sechs Jahren. Die niedersächsische Corona-Verordnung erlaubt Kindern zwischen sechs und 14 Jahren eigentlich unverändert, eine einfache Stoffmaske über Mund und Nase zu ziehen. „Aufgrund der Ungewissheit hinsichtlich besonders ansteckender Mutationen und der höheren Schutzwirkung der medizinischen Masken haben wir uns entschieden, von unserem Hausrecht Gebrauch zu machen und auch von Kindern ab sechs Jahren zu verlangen, dass sie in unseren Bussen eine medizinische Maske tragen“, erklärt LSE-Geschäftsführerin Alexandra Schramm. Das diene dem Schutz der Fahrgäste und des Fahrpersonals. Es sei zudem nicht leistbar, dass die Busfahrer die jüngeren Fahrgäste einzeln nach ihrem Alter befragen. Für Kinder, die nur eine Stoffmaske dabei haben, werden die Fahrer medizinische Masken mitführen und diese bei Bedarf kostenfrei ausgeben.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.