Anzeige

Neuauflage des Familienwegweisers

Landkreis bittet um Mithilfe wegen Änderungen

lk Lüchow. Wie erreiche ich die Erziehungsberatungsstelle? Wo beantrage ich Wohngeld? Und wo finde ich Angebote für Schwangere und werdende Eltern? Diese und viele weitere Fragen beantwortet der „Familienwegweiser“ des Landkreises Lüchow-Dannenberg.

Der Familienwegweiser, der in dieser Form bereits seit 2001 in mehreren Auflagen Familien mit Rat und Tat zur Seite steht, soll im Jahr 2021 erneut aktualisiert und bereits zum fünften Mal neu aufgelegt werden.

Die regelmäßige Aktualisierung ist notwendig, da sich seit der letzten Neuauflage 2017 sicher viele der im Wegweiser aufgeführten Daten, wie etwa Adressen, Sprechzeiten, Telefon- und Faxnummern sowie E-Mail-Kontakte geändert haben.

Um diese Daten zu aktualisieren, ist der Landkreis jedoch auf die Mithilfe der im Familienwegweiser aufgeführten öffentlichen Institutionen, Einrichtungen, freien Träger und Gruppen angewiesen. Diese sind hiermit aufgerufen, die individuellen Daten in der Broschüre zu überprüfen und Änderungen mitzuteilen. Auch wenn in Einzelfällen noch alle Daten aktuell sein sollten, bittet der Landkreis um eine kurze Rückmeldung, dass alles beim Alten bleibt.

Rückmeldungen nehmen Philipp Schenck oder Susanne Lüth-Küntzel gerne über eine E-Mail an wegweiser@luechow-dannenberg.de oder telefonisch unter der (0 58 41) 1 20-2 20 oder -2 06 entgegen. Den aktuellen Wegweiser können Sie unter www.luechow-dannenberg.de/familienwegweiser ein­sehen.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.