Anzeige

Kunstwelt von Krabbeltieren

lk Vietze. „NeuARTige Insekten“ ist der Name einer Sonderausstellung, die am Freitag, dem 23. Juli, ab 18 Uhr in ­Vietze im Höhbeck-Museum eröffnet wird. Elisabeth Engelbrecht hat Monotypien in Naturdrucktechnik erfunden. Ihre Werke sind bis zum 15. August zu sehen.

Die Ausstellung ist mittwochs, sonnabends und sonntags jeweils von 14 bis 17 Uhr und während der KLP ­täglich von 15 bis 17 Uhr geöffnet.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.