Kollegiales Miteinander

lps/ML Lüchow. Mit dem Start ins Berufsleben ändert sich oft auch das soziale Umfeld. Ein Großteil des Tages wird nun in der Firma und mit den Kollegen verbracht. Dieser Neuanfang bietet viele Chancen. So können am neuen Arbeitsplatz interessante Bekanntschaften und sogar zukünftige Freundschaften entstehen. Nicht immer ist es einfach, als Neuankömmling den Einstieg in eine Gruppe zu finden. Hier gilt es, freundlich zu bleiben und das Gespräch zu den anderen Mitarbeitern zu suchen, ohne aufdringlich zu wirken.

Die persönliche Vorstellung bei jedem Kollegen gehört am ersten Tag dazu. In den Pausenzeiten bleibt manchmal Zeit, um miteinander in Kontakt zu kommen. Für das gegenseitige Kennenlernen ist es hilfreich, einige persönliche Details von sich preiszugeben. Das kann zum Beispiel das Ausüben eines besonderen Hobbys sein.

Eine offene Einstellung zueinander wird meist mit Offenheit des Gegenübers belohnt. So kann ein kollegiales Mit-einander entstehen, das den Arbeitsalltag langfristig bereichert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.