Anzeige

2727488.jpg

Beate Häfke und Sigmar Beck freuen sich über die derzeitige gastronomische Lösung am See-Ende – aber eine Gaststätte müsse dennoch her.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.