Kiebitz

Jede Kiste wird einzeln belüftet

Kartoffeln sind inzwischen die beliebteste Beilage der deutschen Küche. Kann sich da noch jemand vorstellen, dass Friedrich II. vor 250 Jahren die Bauern mit List und Tücke dazu bringen musste, Kartoffeln anzubauen – und sie dann auch noch zu essen? Inzwischen verbrauchen wir pro Kopf jährlich etwa 55 bis 60 Kilogramm. In Lüchow-Dannenberg werden auf rund 125 000 Hektar Kartoffeln angebaut, mit einem Ernteertrag von 47 Tonnen pro Hektar. Der Landkreis liegt damit an der Spitze der Kartoffelerzeuger.