Pflanzentausch in Lenzen

lk Lenzen/Elbe. Wer selbst zu viele Jungpflanzen vorgezogen hat, oder meint, dass er noch welche benötigt, der ist bei der Pflanzentauschbörse auf Burg Lenzen am Sonnabend, dem 14. Mai, genau richtig. Von 10 bis 14 Uhr kann man im Burghof seine überzähligen Pflanzen tauschen oder verschenken. Auch Stauden oder Kräuter, die sich im Garten breit gemacht haben, finden bei anderen Gärtnerinnen und Gärtnern sicherlich noch einen grünen Daumen. Um es den neuen Besitzern einfacher zu machen, sollten die Pflanzen mit dem Namen der Sorte und einer kurzen Pflegeanleitung versehen werden. Das BUND-Besucherzentrum wird eine Auswahl an Raritäten-Saatgut anbieten. Kaffee und Kuchen werden ebenfalls angeboten. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.