Pralles Paket für Sportler geschnürt

Broschüre des Turnkreises/der Sportregion liegt vor – letztes Mal als Print

jw Lüchow. Wer die Lehrgangs- und Ausbildungsbroschüre der Turnkreise und der Kreissportbünde der Region in der Hand hält, glaubt zu Beginn jeden Jahres, einen dicken Druckfehler zu erkennen. Auf der einen Umschlagseite lädt ein Deckblatt der Turngemeinschaft dazu ein, das kleine DIN-A-5-Heft durchzublättern. Auf der anderen Seite und einmal auf den Kopf gedreht macht der Titel der Sportregion Lüneburger Land der Kreissportbünde Uelzen, Lüneburg und Lüchow-Dannenberg Lust auf mehr. Der vermeintliche Fehler ist tatsächlich keiner – es sind zwei Hefte in einem.

Das ungewöhnliche Layout signalisiert geballte Aus- und Weiterbildungskompetenz für jeweils zwei Verbände dreier Sportkreise. Schon seit Jahren arbeiten die politisch getrennten Landkreise im weiten Feld der sportlichen Bildung gut zusammen. Kein Wunder, dass auch die Broschüre für das neue Jahr prall gefüllt ist mit interessanten und untereinander abgestimmten Angeboten sowie weiterführenden Informationen. Allein im Bereich Weiterbildung listet die Broschüre zeitlich geordnet für dieses Jahr 59 Angebote auf. „Ob Medien kennenlernen, Training mit dem eigenen Körper, Balance beim Herzsport oder Hockerübungen: Ich denke, jede und jeder, der etwas für seine Aus- oder Weiterbildung tun möchte, wird etwas finden“, ist Nicole Walther vom KSB Lüchow-Dannenberg mit dem Programm zufrieden.

Allein 59 Angebote im Bereich Weiterbildung

Pandemiebedingt sind im vorigen Jahr etliche Angebote abgesagt worden oder fanden online statt. In Lüchow-Dannenberg fielen beispielsweise seit August die Kurse „Wahrnehmungstraining“ und „Tabata“ dem Coronavirus zum Opfer. „Viele Kurse aus 2020 wurden tatsächlich übernommen oder werden ähnliche Inhalten haben“, informiert Walther über das neue Jahr. Zu Beginn des nächsten Jahres wird es keine Broschüre mehr geben. Die Aus- und Weiterbildungsangebote kommunizieren die Turnkreise und die Sportbünde künftig über ihre Homepages, um in dem dynamischen Umfeld mit Änderungen, Neuerungen oder Ergänzungen schneller reagieren und dabei die gewohnte Qualität bieten zu können. Weitere Infos und Ameldungsmöglichkeiten gibt es schon jetzt online unter der Internetadresse https://ksb-uelzen.de/sportregion.html.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.