Sammatz

Aufmacher Kiebitz

Sammatz unterm Schirm des Paritätischen

Sammatz gehört zweifelsohne zu den erstaunlichsten Orten in Lüchow-Dannenberg. Viele Jahre ein abgelegenes, verträumtes Dorf auf dem Rücken einer malerischen Endmoräne, hat es sich in jüngerer Zeit zu einem Hotspot der internationalen Begegnung für junge Menschen aus aller Welt gemausert. Laut eigener Darstellung vom Verein Michaelshof, dem heutigen Herz von Sammatz, lebt in dem inzwischen deutlich größerem Dorf eine „mittelgroße Gemeinschaft“, zwischen 180 und 230 Menschen.